toggle
white
white
HOME
white
Aktuelles
Kulturaktive
Infos
Prozess / Ergebnis
Kultur im Bild
Kommentare
Downloads
Umsetzung
Links
white
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP

Umsetzung

Am 16. Dezember 2014 beschloss der Kulturausschuss der Stadt Gütersloh die Durchführung der Kulturentwicklungsplanung. In nur 13 Monaten wurden in einem ersten interaktiven und kooperativen Evaluations-Prozess Stärken und Schwächen der Gütersloher Kulturszene zusammengetragen. Eine daraus hervor gehende konstruktive und innovative Analyse zeigt die Vielfalt des städtischen Kulturlebens auf und macht auf weiteres Entwicklungspotential in 86 Handlungsempfehlungen aufmerksam. Am 1. Dezember 2016 beschloss der Kulturausschuss diese Handlungsempfehlungen als Bestandteil der weiteren umsetzenden Kulturentwicklungsarbeit in der Stadt. Der Rat der Stadt hat den Empfehlungsbeschluss des Kulturausschusses in seiner Sitzung am 16.12.2016 bestätigt. Diese zukunftsweisende konzeptionell-kulturpolitische Ausrichtung ist beispielhaft für die Verankerung zentraler Inhalte des im Januar 2015 in Kraft getretenen Kulturfördergesetztes NRW auf kommunaler Ebene.

Verfolgen Sie hier die weitere Kulturentwicklungsplanung der Stadt Gütersloh.

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen grundlegender konzeptioneller Arbeiten. Das Konzept „Kulturelle Bildung in Gütersloh“ ist besonders wichtig und Bestandteil eines zu entwickelnden umfassenden Kulturentwicklungsplanes. Dieser wird den gesamten Prozess der Kulturentwicklungsplanung in Gütersloh als sich dynamisch weiterentwickelndes Konzept abbilden sowie einen umfassenden Kulturförderplan mit Förderrichtlinien beinhalten.
Der Gütersloher Weg wird auch weiterhin transparent und unter Beteiligung kulturaktiver und interessierter Menschen in unserer Stadt gegangen.
Der Erfolg dieses Weges liegt in der Zusammenarbeit und in der Nutzung von Synergien!

Seien Sie gespannt auf das Konzept

Downloads

[Zurück …]

aktuelles

Preiswürdiges Konzept zur kulturellen Bildung liegt vor! [mehr …]

Ihre Beteiligung

Der Anmeldezeitraum für die Teilnahme an den Teilprojekt-Workshops der ersten Phase im KEP-Prozess ist inzwischen abgelaufen. Sollte nach Beginn der Workshop-Phase noch Interesse an einer Beteiligung bestehen, so wenden Sie sich bitte telefonisch an den Fachbereich Kultur und Sport der Stadt Gütersloh. Der Fachbereich berät Sie gerne über die Möglichkeiten Ihrer Beteiligung unter [mehr …]

Umsetzung

Share
Print
 
Stadt Gütersloh
Fachbereich Kultur und Sport
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 82-23 66
E-Mail kep.guetersloh@gt-net.de
www.guetersloh.de